Rehabilitation

Rehabilitation

Das ist Ihr medizinisches Angebot

Die medizinische Betreuung erfolgt durch unser Ärzteteam, das sich aus verschiedenen Fachrichtungen zusammensetzt: Allgemeine Medizin, Innere Medizin, physikalische Medizin, Rehabilitation, Orthopädische Chirurgie und Traumatologie. Sie werden vom Team der Medizinischen Praxisassistentinnen tatkräftig unterstützt.

Medizinischer Dienst

Unsere Ärzte besitzen umfassende Kenntnisse in den Fachgebieten Allgemeine Innere Medizin, Physikalische Medizin, Rehabilitation, Orthopädische Chirurgie, Traumatologie, Geriatrie und sind für die Betreuung unserer Patienten verantwortlich. Sie werden von 5 Medizinischen Praxisassis¬tentin¬nen tatkräftig unterstützt. Unser Ärzteteam zeichnet sich durch seine langjährige berufliche Erfahrung, grosses Engagement sowie grosse fachliche Reputation aus. 

Unser Leistungsangebot

Ärzte

Die fachliche Verantwortung für den gesamten Medizinischen Bereich liegt bei unserem Ärztlichen Direktor, Dr. Javier Blanco, Mitglied der Geschäftsleitung und den weiteren Fachärzten. 

Aufgaben

  • Fachärztliche Behandlung und Betreuung in den Fachbereichen:
  • Allgemeine Innere Medizin
  • Physikalische Medizin
  • Rehabilitation 
  • Orthopädische Chirurgie
  • Traumatologie 
  • Geriatrie
  • Betreuung von medizinisch externen Kooperationen
  • Visiten
  • Betreuung spezieller Fachgebiete wie:
    - Klinische Psychologie
    - Sonographie
    - Schmerztherapie

Medizinische Praxisassistentinnen

Ihre Aufgaben sind umfassend und vielfältig und werden von den Patienten sehr geschätzt: 

  • Wundversorgung
  • Blutentnahmen
  • Saisonale Grippeimpfung
  • Laborgerätebedienung

Infrastruktur

  • Modernste Praxiseinrichtungen 
  • Labor
  • Röntgen
  • EKG
Dr. med. Javier Blanco
Ärztlicher Direktor, Mitglied der Geschäftsleitung

Im kneipp-hof seit

Juli 2015
Tel.: 071 978 62 60
Fax: 071 978 63 63
blanco@kneipphof.ch
Der Patient und sein Gesundungsprozess stehen bei uns immer im Mittelpunkt. Die medizinische Abteilung unternimmt alle nötigen und möglichen Schritte, damit der Rekonvaleszente schnell genesen und seine Selbständigkeit wieder erlangen kann.